Der 38. BrückeFunke

Liebe Leudde,

es ist soweit. Nach der Sommerpause gibt es heute den ersten Funke aus der Quarantäne. Warum wir darüber schreiben? Weil wir uns gut vorstellen können, dass der eine oder die andere von euch vielleicht in einer ähnlich ungewissen Situation steckt oder sich beim nächsten Flensburger Dauerschauer einen fiesen Schnupfen einfängt – und sich dann dieselben Fragen stellt.

Corona hat sich in unserem Leben festgesetzt. Wir haben uns deswegen entschieden, dass der Funke weiterhin relevant und wichtig bleiben soll. Was zeitweise gedacht war, wird nun stabil. Der „Überbrückungs-“ wird zum „Brückefunke“.

Mehr erfahren

Aktueller Stand der Angebote

Liebe Nutzer*innen unserer Unterstützungsangebote,

Es ist eine herausfordernde Zeit, die wir nur alle zusammen bewältigen können. Dafür müssen wir uns weiterhin alle an die notwendigen Abstands- und Hygieneregelungen halten. Hierdurch können einige Gruppenangebote der Brücke Flensburg im Augenblick nur in begrenztem Umfang wieder starten.

Aber wir sind weiterhin für Sie da!

Gemäß der Erlasse der Landesregierung Schleswig-Holstein und der Verordnungen der Stadt Flensburg passen wir die Angebote der Brücke Flensburg zur Eindämmung des Corona-Virusfolgendermaßen an:

Mehr erfahren

Veranstaltungs-tipps

Hej, hej liebe Leute,

Improvisationen, neue Formate, altbewährtes- die Kultur in Flensburg ist in Bewegung!          Und wir mussten ganz schön auf Zack sein, terminierte Veranstaltungen wurden wieder rausgenommen oder verändert. Und auch die unten genannten Events solltet Ihr am besten nachprüfen.  Und dennoch: Wir freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen!   

„Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.“                     (Pearl S. Buck)

Herzliche Grüße von der Projektgruppe am Burgplatz

Tipps für September herunterladen

Wir unterstützen bei psychischen Belastungen und Erkrankungen.

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Hervorgegangen aus einer Selbsthilfeinitiative unterstützt die Brücke Flensburg seit 1980 Menschen mit psychischen Belastungen und Erkrankungen. Wesentliches Ziel ist es, Betroffenen die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Wir unterstützen sie dabei, gesundheitliche Stabilität zu erlangen und ihr Leben in Selbstbestimmung sowie größtmöglicher Zufriedenheit zu führen.

Weiterlesen
  • „Die Brücke Flensburg bedeutet für mich …

    … eine gute und sinnvolle Starthilfe für den Beginn der Selbständigkeit.“

  • „Die Brücke Flensburg bedeutet für mich …

    … zu lernen Verantwortung für mich zu übernehmen, um mit meinem Leben zurecht zu kommen.“

  • „Die Brücke Flensburg bedeutet für mich …

    … einen neuen Lebensabschnitt.“

  • „Die Brücke Flensburg bedeutet für mich …

    … dass ich angenommen werde, wie ich bin, auch wenn es mir gesundheitlich schlecht geht.“

  • „Die Brücke Flensburg bedeutet für mich …

    … einfach überleben.“

  • „Die Brücke Flensburg bedeutet für mich …

    … das Gefühl, nicht aufgegeben zu sein, sondern noch eine Zukunft zu haben.“

  • „Die Brücke Flensburg bedeutet für mich …

    ... Loslösung von alten Lebensgewohnheiten, die mich krank gemacht haben.“