Neuigkeit vom 13. Februar 2020

Erste Eindrücke des Jubiläums-Jahres

Mit der Begrüßung durch den Geschäftsführer Dirk Johannsen und der Vorstellung des zweiten Postkarten-Projektes durch Anke Schmüser begann die Auftakt-Veranstaltung zum 40-jährigen Jubiläum der Brücke Flensburg.

Danach könnten die Zuhörer*innen von Bente Klabes und Roger Grahl erfahren, wie es gelingen kann, dem alltäglichen Stress besser zu begegnen.

Die nächste Veranstaltung findet am 19.März zum Thema "Volkskrankheit Depression" statt

Oben können sie einige kurzen Eindrücke der Auftaktveranstaltung und dem Vortrag "Stess im Alltag gelassen begegnen" sehen.

Der 66. BrückeFunke

Liebe Leute,

stellt euch vor, ihr habt ein Bewerbungsgespräch und es läuft nicht so sahnemäßig. Und schwuppdiwupp fängt unser Kopf an, diese Situation zu interpretieren: „Die Personalchefin hatte aber schlechte Laune. Puh, wenn die Stimmung hier SO ist, möchte ich hier auch lieber nicht arbeiten.“ Oder aber ein solcher: „Nicht schon wieder so ein Griff ins Klo. Das war jetzt schon das fünfte erfolgslose Gespräch in Folge. Eigentlich brauche ich gar nicht weiter zu suchen…“ Und wenig überraschend wird sich der erste Gedanke vermutlich förderlicher auf eure Motivation für die weitere Suche auswirken und zu einer positiveren Einschätzung eurer Chancen beim nächsten Gespräch führen. Wie sich solche Ursachenzuschreibungen herausbilden und wie ihr diese verändern könnt, erfahrt ihr in diesem Funke.

Mehr erfahren