Neuigkeit vom 13. Februar 2020

Erste Eindrücke des Jubiläums-Jahres

Mit der Begrüßung durch den Geschäftsführer Dirk Johannsen und der Vorstellung des zweiten Postkarten-Projektes durch Anke Schmüser begann die Auftakt-Veranstaltung zum 40-jährigen Jubiläum der Brücke Flensburg.

Danach könnten die Zuhörer*innen von Bente Klabes und Roger Grahl erfahren, wie es gelingen kann, dem alltäglichen Stress besser zu begegnen.

Die nächste Veranstaltung findet am 19.März zum Thema "Volkskrankheit Depression" statt

Oben können sie einige kurzen Eindrücke der Auftaktveranstaltung und dem Vortrag "Stess im Alltag gelassen begegnen" sehen.

 

Aktueller Stand der Angebote

Liebe Nutzer*innen unserer Unterstützungsangebote,

Es ist eine herausfordernde Zeit, die wir nur alle zusammen bewältigen können. Dafür müssen wir uns weiterhin alle an die notwendigen Abstands- und Hygieneregelungen halten. Hierdurch können einige Gruppenangebote der Brücke Flensburg im Augenblick nur in begrenztem Umfang wieder starten.

Aber wir sind weiterhin für Sie da!

Gemäß der Erlasse der Landesregierung Schleswig-Holstein und der Verordnungen der Stadt Flensburg passen wir die Angebote der Brücke Flensburg zur Eindämmung des Corona-Virusfolgendermaßen an:

Mehr erfahren

Veranstaltungs-tipps

Hej, hej liebe Leute,

Improvisationen, neue Formate, altbewährtes- die Kultur in Flensburg ist in Bewegung!          Und wir mussten ganz schön auf Zack sein, terminierte Veranstaltungen wurden wieder rausgenommen oder verändert. Und auch die unten genannten Events solltet Ihr am besten nachprüfen.  Und dennoch: Wir freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen!   

„Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.“                     (Pearl S. Buck)

Herzliche Grüße von der Projektgruppe am Burgplatz

Tipps für September herunterladen