Neuigkeit vom 03. Dezember 2020

Anti-Stigma-Kampagne

Seit einigen Tagen sind sie in Flensburg zu sehen: Die Plakate unserer Anti-Stigma-Kampagne MiteinAndersSein - Für einen offenen Blick auf psychische Erkrankungen.

Ob im Supermarkt in der Warteschlange vor der Kasse, im Bus auf dem Weg in die Stadt oder nach Hause und sogar als großes Banner am Deutschen Haus.

Wer mit offenem Blick durch Flensburg geht, oder das Flensburger Tageblatt als E-Paper liest, hat die vier Plakate sicherlich schon entdeckt. Hier können Sie weitere Informationen zur Kampagne finden.

Stand unser Angebote

Liebe Nutzer*innen unserer Unterstützungsangebote,

Die zweite Verlängerung des shutdowns und das aktuelle Infektionsgeschehen in Flensburg hat Auswirkung auf fast alle Bereiche unseres Alltags. Unser aller Geduld und Rücksichtnahme ist gefordert und wird auf eine harte Probe gestellt.

Das Wichtige zuerst: Wir sind weiterhin für Sie da! Aber wie in fast allen anderen Lebensbereichen müssen wir die Art unserer Kontakte verändern und einschränken:

Die aktuellen Änderungen zum Ablauf unserer Angebote finden sie Hier:

Mehr erfahren

aus dem Flensburger Tageblatt vom 5. Januar 2021

Am Dienstag erschien im Flensburger Tageblatt ein Artikel zu unseren Angeboten und dem Abschluss des Jubiläumsjahres unter Corona-Bedingungen.

Hier zum Nachlesen:

Mehr erfahren