Neuigkeit vom 15. März 2020

PflegePlus+

Dies ist unser „Plus“ hier in Flensburg!

Vertrauen, von einem vertrauten Menschen versorgt zu werden. Vertrauen, dass die Pflegekraft sich Zeit nimmt.

Ganzheitliche Pflege für jeden Menschen mit Pflegebedarf, ob  Alltagshilfe, gesundheitliche Versorgung, psychiatrische häusliche Krankenpflege bis hin zur letzten Lebensphase eines Menschen.Unsere Erfahrung mit Menschen mit Assistenzbedarf, im Alter und/oder Menschen mit besonderen Anforderungen hinsichtlich eines körperlichen, geistigen oder seelischen Hilfebedarfs.

Warum gerade PflegePlus?

Professionelle Pflege ist erforderlich, wenn eine Person ihre Selbstpflege nicht mehr nach ihren Bedürfnissen verrichten kann. Unsere pflegerische Versorgung zielt auf die Förderung Ihres individuellen Wohlbefindens und Ihrer subjektiven Lebensqualität. Durch unsere Pflegefachkräfte erhalten Sie eine deutliche Stärkung Ihres Sicherheitsgefühls.

Unser Pflegeangebot verbindet die Förderung Ihrer Gesundheit, das Vorbeugen weiterer möglicher Erkrankungsgrade und die Versorgung und Unterstützung in Ihren individuellen Lebensbereichen, wie sich als Frau oder Mann fühlen, im Haushalt, beim Einkauf und in Ihrer allgemeinen Tagesstruktur.

Unser Fachpersonal begleitet SIE als Mensch mit besonderen psychischen und geistigen Gesundheits-herausforderungen.

Unser Pflegehandeln verbindet Beratung, Prävention, Gesundheitsförderung und den sozialen Kontext für den jeweiligen betroffenen Menschen. Hier hat PflegePlus für SIE ein PLUS.

Postanschrift:

PflegePlus Flensburg GmbH                                                                            Raiffeisenstraße 12-14                                                                                                    24941 Flensburg

E-Mail: info@pflegeplus-flensburg.de

https://pflegeplusgmbhflensburg.vpweb.de/

Tel. Nr.:       0461 14128-0

Fax Nr.:       0461 14128-99

 

Aktueller Stand unserer Angebote

 

Liebe Nutzer*innen unserer Unterstützungsangebote,

Es ist eine herausfordernde Zeit, die wir nur alle zusammen bewältigen können. Dafür müssen wir uns weiterhin alle an die notwendigen Abstands- und Hygieneregelungen halten.

Aber wir sind weiterhin für Sie da!

Lediglich einige Gruppenangebote können derzeitig nicht oder in eingeschränkter Form stattfinden.

Gemäß der Erlasse der Landesregierung Schleswig-Holstein und der Verordnungen der Stadt Flensburg passen wir die Angebote der Brücke Flensburg zur Eindämmung des Corona-Virusfolgendermaßen an:

Mehr erfahren

Anti-Stigma-Kampagne

„Der tickt doch nicht ganz richtig!“ denke ich manchmal, wenn sich jemand nicht an die für mich normalen Regeln hält.

„Du hast doch nicht alle Latten am Zaun“ haue ich vielleicht jemanden um die Ohren, der*die sich völlig anders verhält, als ich es für richtig halte.

Alltagssprache, die aber Zuschreibung, Vorurteile und Stigmata gegenüber Menschen mit einer psychischen Erkrankung enthält. Schnell und oft leicht dahin gesagt, verdecken wir damit unsere Verunsicherung, wenn sich jemand anders verhält, als wir es erwarten.

Diese Zuschreibungen bewusster zu machen, den Blick auf Vielfalt zu weiten und damit einer Stigmatisierung von Menschen entgegen zu wirken – dies will unsere Plakatkampagne MiteinAndersSein. Für einen offenen Blick auf psychische Erkrankungen.

Mehr erfahren