Neuigkeit vom 12. Dezember 2022

Der 61. BrückeFunke

Liebe Leute,

hohoho, hier kommt der diesjährige besinnliche und nach frischen Zimtsternen duftende Weihnachtsfunke! Dieser besteht aus einer Sammlung unserer und eurer liebsten Weihnachtstipps, um euch zum Jahresende ein bisschen Inspiration für eine Portion gute Laune und Adventszauber mit auf den Weg zu geben. Wir freuen uns, wenn etwas für euch dabei ist.

Jennys Empfehlung:

„Hühnersuppe für die Seele“, mein absoluter Vorweihnachtszeitlieblingsschmöcker!! Ich nutze das Buch um mich „bei Laune“ zu halten. Jeder Mensch braucht mal ein positives Wort oder eine liebe Bestärkung. Wenn das mal „im Außen“ fehlt, kann man sich super selbst versorgen z.B. indem man in diesem Buch schmökert. In meiner Ausgabe ist auf jeder Seite ein Spruch, der dann mein Tagesmotto ist.“

Maditas Empfehlung:

Der Disney-Film „Onward: Keine halben Sachen.“ Warum ich mich für diesen Film entschieden habe: Weil es ein schöner Familienfilm ist. Und dadurch nicht nur in der Weihnachtszeit zu empfehlen ist, sich den mal anzugucken, sondern auch generell in der restlichen Zeit des Jahres. Warum ich ihn empfehle: Weil er lustig/berührend ist. Dich zum Nachdenken anregt. Sodass man auch nachher darüber spricht. Ihn nicht so schnell vergisst. Er eine wichtige Bedeutung rüberbringt.

Brittas Empfehlung:

Ich empfehle das Lied „Rosa Dear“ von Ruth, da es ein aufmunternder Song ist, der einen an die Person denken lässt, für die man immer da sein will und das gibt einem einen richtigen Motivationskick.

Bentes Empfehlung:

Die Drei Fragezeichen – Der 5. Advent. Justus ist gerade bei Mrs. Candle zu Besuch, als diese beim Öffnen ihres ersten Adventskalender-päckchens einen großen Schreck bekommt: Es enthält einen Brief von ihrem Enkel Edward, der seit fünf Jahren verstorben ist. Um das Geheimnis um die mysteriösen Botschaften zu lösen, engagiert sie die drei Detektive … Meiner Meinung das Beste aller bisherigen erschienenen ???-Weihnachtshörspiele, da es spannend, lustig und auch sehr rührend ist. Und in der Gesamtdauer von fast drei Stunden lassen sich entspannt zwei Sorten Weihnachtskekse backen – jedes Jahr wieder :-)!

Fenjas Empfehlung:

Das Kinderbuch Tomte Tummetott von Astrid Lindgren. „Auf dem einsamen, alten Hof schlafen nun alle, alle außer einem… Tomte Tummetott.“ Der Wichtel wacht über die Menschen und Tiere des Hofes wenn sie schlafen. Keine*r hat ihn je gesehen, aber sie wissen, dass er da ist. In dieser kalten Winternacht raunt er den Tieren und Menschen Wichtelworte zu, die Hoffnung auf den Frühling machen. Das Buch hat eine ruhige und unaufgeregte Erzählweise und schafft mit wenig Worten eine geheimnisvolle Atmosphäre. Der Gedanke, dass ein geheimes, weises Wesen das Haus und die Bewohner*innen bewacht, ist doch für jede*n eine schöne Vorstellung.

Annas Empfehlung:

Letztes wie dieses Jahr habe ich in der Vorweihnachtszeit die Serie „Hjem til Jul“ oder auch „Weihnachten zu Hause“ angesehen. Die in Norwegen spielende Serie bringt die skandinavischen Weihnachten, die nordische Ruhe, ganz viel Schnee und liebevolle Charaktere nach Hause auf den Bildschirm. Wer eine Abwechslung zu den klassischen, rot-grünen amerikanischen Weihnachtsfilmen und Serien sucht, ist mit „Weihnachten zu Hause“ top bedient- und mit zwei Staffeln ist das Abendprogramm auf jeden Fall gesichert.

In diesem Sinne wünschen wir euch und euren Lieben einen schönen restlichen Advent mit viel Gemütlichkeit und Zeit zum Innehalten …

… sowie natürlich ein frohes Fest und einen tollen Start ins nächste Jahr! :-)

Bis bald, Bente und Fenja                                      

Präventionsteam der Brücke Flensburg

Diese Funke-Ausgabe könnt ihr HIER downloaden.

Wer uns eine Email an praevention@bruecke-flensburg schickt, kann den BrückeFunke auch regelmäßig von uns zugesandt bekommen und verpasst keine Ausgabe!

Alle Ausgaben zum Nachlesen HIER.

Aktuelles Angebot des Treffpunkt

Liebe Besucher*innen des Treffpunkts, unsere Einrichtung ist wieder voll geöffnet. Wir freuen uns, dass wir wieder zu Kochgruppe, Männer- bzw. Frauentreff, Swin Golf oder einfach auf einen Klönschnack in unseren Räumlichkeiten in der Waitzstr. 3 im 1. Stock zusammen kommen können. Es gibt auch wieder einen Monatsplan.

 

Mehr erfahren

Der 62. BrückeFunke

Liebe Leute,

wir wünschen euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr, aber dieses Mal jetzt in echt! Denn mal ehrlich, viel Luft nach unten ist ja nicht - drei Jahre Pandemie, Krieg in Europa, hohe Inflation, eine unzufriedene und müde Gesellschaft… STOP! Das klingt ja wie in den Nachrichten. Höchste Zeit also, das Ganze mal in die eigenen Hände zu nehmen und endlich wieder ein paar gute Vorsätze fürs neue Jahr auszutüffteln. Aber dieses Jahr welche, die Spaß machen :-)!

Mehr erfahren