Skip to main content

Tagesstätte

AKTIV DURCH DEN TAG. IN UNSERER TAGESSTÄTTE FINDEN MENSCHEN MIT EINER SEELISCHEN ERKRANKUNG VIELFÄLTIGE UNTERSTÜTZUNG BEI DER GESTALTUNG IHRES ALLTAGS.

Unsere gemeinsamen Ziele

Sie erlangen ein Mehr an Stabilität und psychischer Gesundheit. Dies ermöglicht Ihnen auch weiterhin ein eigenständiges Leben in Ihrem Umfeld zu führen. Sie lernen Ihren Alltag zu gestalten, mit Menschen in Kontakt zu treten und positiv auf Ihre Erkrankung einzuwirken.

Für wen sind wir da?

Für Menschen, die nach einem Aufenthalt in der Psychiatrie für eine gewisse Zeit eine stabilisierende Hilfe oder aufgrund ihrer seelischen Erkrankung eine tagesstrukturierende Unterstützung benötigen. Wir bieten hierfür bis zu 16 Plätze in Voll- und Teilzeit für erwachsene Menschen.

Unsere Art, Sie zu unterstützen

Das Miteinander in der Gruppe, regelmäßige Aktivitäten und Beschäftigung dienen dem menschlichen Wohlbefinden. Das Angebot der Tagesstätte ist klar strukturiert und in einem Wochenplan festgelegt. Sie haben die Möglichkeit sich handwerklich oder kreativ zu betätigen, an Beschäftigungsprojekten wie z.B. der „Kunterbunten Spielzeugbörse“ teilzunehmen, Einzel- und Gruppengespräche zu führen sowie die Dinge zu trainieren, die Sie noch verbessern möchten.

Wie können Sie dabei sein?

Sie haben Lust auf die Teilnahme an unserem Wochenprogramm, den Beschäftigungsprojekten und den regelmäßigen Besuch der Tagesstätte.Sie leben in Ihrer eigenen Wohnung, mit Freunden oder bei Ihrer Familie. Voraussetzung für den Besuch der Tagesstätte ist die Übernahme der Kosten durch den zuständigen Eingliederungshilfeträger. In einem Vorgespräch haben Sie die Möglichkeit, nähere Informationen über das Angebot der Tagesstätte zu erhalten  und Ihre Anliegen zu schildern.

Wie erreichen Sie uns?

Ansprechpartner: Jan Ender

Waitzstraße 3

24937 Flensburg

Tel.: 0461-43010130

tagesstaette@bruecke-flensburg.de