Skip to main content

Entstehung der Swin Golf Sparte der Brücke Flensburg e.V.

Brücke Flensburg Swin Golf mit Trikots

Ich, Jürgen Schröder, bin Pensionär und lebe in Flensburg. Im Jahr 2009 erkrankte ich und muss daher kürzer treten. Im Sommer 2012 lese ich durch Zufall von der Eröffnung einer Swin Golf Anlage in Hüllerup. Der Artikel faszinierte mich derart, dass ich mich kundig machte. Ich war mir sicher, das ist meine Sportart!

Er erinnerte mich an meinen Plan im Ruhestand Golf zu spielen. Der Vorteil von Swin Golf besteht darin, dass ich sofort los spielen kann, ohne eine Handy cap Prüfung ablegen zu müssen. Da ich mich als Best Ager betrachte, bin ich sportlich mit dem Fahrrad nach Hüllerup gefahren, einen Schläger, Bälle und Tee geordert und ran ans Netz. Hier habe ich einige Übungsschläge ausgeführt. Dann hab ich auf dem Platz einfach los gespielt. Nach einer Weile (ich war an Loch 15) fing es an zu regnen, als Sportler habe ich bis zum Ende, Loch 18, gespielt. Alle anderen waren schon vorher ins Zelt zum Feiern geflüchtet.

Zu Hause habe ich mich kundig gemacht, wie man diese Sportart in Flensburg ausüben könnte. Es gab kein Ergebnis. Durch Zufall war ich auf dem PSV -Sportplatz und erkannte die Möglichkeit -, da hier die benötigte Infrastruktur vorhanden war, eine temporäre Driving Range zu erstellen. Auf dieser kleinen Ebene habe ich dann mit einigen Sportkameraden gespielt.

Beim Lesen der Moin Moin fiel mir ein Artikel über den Verein G3 auf. Hier wurden u. a. Ideen für Selbsthilfegruppen gesammelt. Mein Projekt war natürlich Swin Golf für Alle., besonders aber für Menschen mit Handy cap Es standen Fördermittel zur Verfügung, die ich für Golfschläger, Bälle, Tees und Übungsnetz einsetzte. Das restliche Equipment habe ich aus Eigenmitteln finanziert. Diese Projektgruppe bekam den Namen: Swin Golf für Alle, speziell aber für Menschen mit Handy cap (mit und ohne Behinderungen). Als Selbsthilfegruppe spielen wir nach wie vor auf dem Rasen im Petripark.

Da der Wunsch entstand auch Turniere zu spielen, mußten neue Überlegungen angestellt werden. Swin Golf Turniere können nur über Swin Golf Vereine organisiert werden, die dem " Swin Golf-Dachverband deutschland" angehören müssen. Da einige unserer Spieler, Mitglieder bei der Brücke Flensburg e.V. sind, nahm ich Kontakt auf und fuhr für die Institution zur Jahreshauptversammlung SGDD e. V. Meine Frage ging darum, ob nur die Sparte Swin Golf bei der Brücke Mitglied im Dachverband sein könne. Per Vorstandsbeschluss wurde das Anliegen vorausschauend bewilligt. Zwischenzeitlich wurde der Verein Swin Golf Selbsthilfegruppe Flensburg e. V. gründet. Der Verein hat an 5 Bundesligaturnieren teilgenommen. Später dann hat die Brücke e. V. Flensburg entschieden, die SGS Flensburg zu übernehmen und hat diese, als Sparte, beim SG DD e.V. angemeldet.

Diese Sparte der Brücke ist jetzt Mitglied im Swin Golf Dachverband Deutschland e. V. und spielt in der Bundesliga Nord Turniere mit.

Flensburg, 17. April 2017