Skip to main content

Der Verein

Hervorgegangen aus einer Selbsthilfeinitiative setzt sich die Brücke e.V. Flensburg seit 1980 für die Interessen psychisch erkrankter Menschen ein.

Oberstes Ziel ist und war immer, den Menschen mit psychischer Erkrankung die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen und sie vor Ausgrenzung zu bewahren.

Die Brücke e.V. Flensburg selbst bot bis 2005 vielfältige Unterstützungsleistungen für Menschen mit psychischer Erkrankung an und zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in der sozialpsychiatrischen Versorgung des Flensburger Stadtgebietes aus.

Um die Dienstleistungen zeitgemäßer, noch effektiver und effizienter steuern zu können, gründete der Verein 2005 eine gemeinnützige GmbH unter deren Dach und Verantwortung seitdem die Unterstützungsleistungen erbracht werden.

Wir sind vom Finanzamt Flensburg wegen mildtätiger Zwecke und Förderung der Wohlfahrtspflege von der Gewerbe- sowie Körperschaftssteuer befreit und können Zuwendungsbestätigungen ausstellen. 

Hier können Sie die Vereinssatzung einsehen.